Durch das Entgraten mittels Roboter lassen sich bislang manuell durchgeführte Entgratvorgänge automatisieren und damit wesentlich beschleunigen.

Als Bestandteil einer Komplettbearbeitung eines Werkstücks auf einem CNC-Roboter folgt das Entgraten dem Fräsen, Bohren oder Schneiden. Falls erforderlich können dem Entgraten weitere Bearbeitungsschritte wie zum Beispiel ein Poliervorgang folgen.

Die Programmierung des Roboters ist einfach und benutzerfreundlich über unsere Software RoboNC möglich. Von uns eigens für die CNC-Roboter entwickelte Steuerungsalgorithmen ermöglichen eine hohe Genauigkeit .

Das ARRTSM CNC-Robotersystem besteht aus der Siemens SINUMERIK CNC-Steuerung, einem KUKA 6-Achs Industrieroboter, unserer CAD-/CAM-Software RoboNC, NC-Spindel, Zerspanwerkzeug, Werkzeuglängenmesseinrichtung, Einhausung, Tisch und Spannsystem.

Auf Wunsch kann die Anlage mittels Linearführung und Drehtisch auf 8 Achsen erweitert werden.